by Imke Köhler

Gary Wilson gewinnt erneut

Scottish Open 2023 Titelverteidigungen, wenn die heutzutage einer schafft, dann sind es die ganz großen Namen wie Ronnie O’Sullivan oder Judd Trump. Doch nun reiht sich dort auch Gary Wilson ein. Nachdem er 2022 seinen ersten Ranglistentitel hier in Schottland gewonnen hatte, gelang es ihm, 2023 wieder den Pokal, die Stephen-Hendry-Trophy, mit nach Hause zu nehmen. Mit 9:5 schlug er…

Mark Allen zurück in der Erfolgsspur

Mit 10:3 schlug Mark Allen im Finale Judd Trump, der seinerseits bekanntlich am Anfang der Saison 2023/2024 unschlagbar schien.

Zhang Anda feiert seinen ersten Titel

Zhang Anda feiert sein ersten Sieg in einem Ranglistenturnier. „Während der Pandemie habe ich schon über das Aufhören nachgedacht und wollte aufgeben.“

Trump´s Sieg bei den Wuhan Open 2023

Wuhan Open 2023: Judd Trump weiter siegreich   Was für eine Leistung! Judd Trump holt sich nur eine Woche nach seinem Titel bei den English Open auf der anderen Seite des Erdballs den nächsten Pokal! Im Finale des Wuhan Open besiegte er Ali Carter mit 10:7. Zunächst sah es so aus, als ob Judd Trump einen ungefährdeten Sieg landen kann:…

„The Hawk“ regiert in Nürnberg

Sechs Jahre Warten hatten endlich ein Ende: Barry Hawkins konnte nach langer, harter Zeit auch der Zweifel wieder einen Ranglistentitel feiern und den Pokal mit nach Hause nehmen.

Luca Brecel schreibt Geschichte

Das einstige Wunderkind, das im Laufe der Jahre nur hin und wieder den Erwartungen gerecht werden konnte, erreichte in diesem Jahr den Snookerthron.

Shaun Murphy brilliert erneut

Tour Championship 2023 Mit einem 10:7 im Finale gegen Kyren Wilson gewann seinen zweiten Titel der Saison nach der Players Championship. Zwar geriet er früh in Rückstand, aber schließlich spielte er seine Klasse und Erfahrung aus und drehte das Match zu seinen Gunsten. Creme de la Creme Der Titel gilt unter den Topspielern durchaus etwas, da hier nur die besten…

WST Classic 2023

Neues Turnier mit Überraschungen Der erste Titelträger dieses aus der Not geborenen Turniers ist Mark Selby. Mit einer überzeugenden Leistung und drei Centuries allein im Finale schlug er den Finaldebütanten Pang Junxu mit 6:2. Der Engländer war besonders mit seinem Spiel hochzufrieden: „Ich habe den ganzen Tag gut gespielt, sowohl gegen John Higgins im Viertelfinale als auch gegen Ali Carter…

Ding Junhui zurück als Sieger

Beim 6 Reds findet die Hauptrunde zunächst im Gruppenformat statt und auch einige Amateure können sich über die kontinentalen Meisterschaften qualifizieren.

Interview mit Luca Brecel

Am Rande des German Masters 2023 hatten wir Gelegenheit, uns kurz mit Luca Brecel über das eben gewonnene Match, die laufende Saison und seine neu auf der Tour befindlichen Landsleute zu unterhalten.

BetVictor Shoot Out

Nach 10 Jahren auf der Tour kann er seinen ersten Weltranglistentitel bejubeln.

Besonderer Triumph für Mark Selby

Natürlich ist der andere Fight noch lange nicht ausgestanden, aber es ist ganz offensichtlich Licht am Ende des Tunnels. Er selbst bezeichnete den Sieg als seinen größten Erfolg.

Mark Allen triumphiert erneut

Er genoss den Sieg mit seiner Familie. Sowohl sein deutlicher Gewichtsverlust als auch die Zusammenarbeit mit einem Mentalcoach hatten die Wende zu dieser Leistungssteigerung gebracht.

Bildmaterial: Helga Ackermann und WST